Review | essence - metal shock lipstick | 01 iron maiden + Swatch

21 Juli 2017

Im Zuge durch vergangenen Sortimentsumstellung, war essence mal mutig und hat einige speziellere Lippenprodukte rausgebracht. Unter anderem die metal shock - Reihe. Eigentlich finde ich den matallischen Look auf den Lippen gar nicht so gut, aber trotzdem wollte ich unbedingt einen Lippenstift aus der Reihe austesten.


Zur Auswahl standen mehrere Pink-Rot-Lila Nuancen, ein Blau-, Grün-, Gelbton und ein Kupfer-Rosegold-Ton. Da ich momentan meine Liebe zu Rosegold gefunden habe und dies, meiner Meinung nach, der Alltagstauglichste Ton war, habe ich mich für den Ton 01 Iron Maiden entschieden.



Ich würde die Farbe tatsächlich als ein Roségold beschreiben. Der Lippenstift ließ sich leicht und gleichmäßig auftragen, was mich doch ein bisschen überraschte, da die Form des Lippenstifts doch etwas "unförmig" war, wie ihr auf den oberen Bild erkennen könnt.



Die Haltbarkeit lässt hier natürlich ein bisschen zu wünschen übrig. Trinken mit dem Lippenstift ist möglich, aber nur mit einem Strohhalm, sobald man etwas isst, muss man ihn danach auf jeden Fall nachtragen.
Das Tragegefühl ist wirklich sehr angenehm, denn man merkt ihn kaum auf den Lippen, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Hier die Fakten noch einmal zusammengefasst:
Farbe:           01 iron maiden
Auftrag:         sehr einfach und gleichmäßig
Finish:           metallisch
Tragegefühl:  sehr angenehm
Haltbarkeit:   ca. 3 ohne Essen und Trinken nur mit Strohhalm
Preis:            2,99€ bei z.B. DM oder Müller

Wie gefällt euch das metallische Finish? Was sagt ihr zu der Farbe, würdet ihr es auch tragen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen